Baubegleitung

Baubegleitung

Komplette Bauleitung von Planung bis Übergabe, einschließlich Rechnungsprüfung und Mängelrügen

Bauzeitenplan, Kontrollen, Dokumentation.

Hier ist eine nahezu tägliche Anwesenheit auf der Baustelle erforderlich. Die tägliche Erreichbarkeit muss gewährleistet sein. Die Bauleitung koordiniert die Gewerke fachlich und zeitlich. Die wesentlichen auszuführenden Arbeiten werden überwacht und nach Abschluss freigegeben, falls keine Mängel vorliegen. Mängel werden gerügt und die Nachbesserung überprüft. Die Einhaltung der Kosten wird ebenfalls überprüft. Änderungen und Nachträge werden kontrolliert und entsprechend freigegeben. Dies natürlich nach Rücksprache mit dem Bauherren. Da dieser Aufwand relativ hoch ist, berechnen sich die Kosten nach der Art des Bauwerkes und werden individuell ausgerechnet. Möglich ist auch eine Vereinbarung und Anlehnung an die HOAI, wobei sich das Honorar im Wesentlichen nach der Bausumme richtet.